Nach langjähriger Testphase sind die Echzellerin Tanja Seibert und der Berstädter Timo Stüber in der vergangenen Woche zum Standesamt in den Wölfersheimer Turm gestiegen. Im dortigen Trauzimmer gaben sie sich vor der Standesbeamtin Martina Schmitt das Jawort. Im Anschluss wurde das junge Paar überrascht: Draußen warteten eine Abordnung des Vereins Bauwagen Berstadt, dem die beiden frisch Angetrauten angehören, und einige Vertreter des Ein-Loch-Golf- Clubs Berstadt, dessen Präsident Timo Stüber ist. Die Golfer gratulierten auf eine ganz spezielle Art: Sie bildeten mit ihren Sportgeräten ein Spalier und wünschten den Frischvermählten ein dreifaches, erfolgreiches "Loch Ein". (sto/Foto: sto)


 

Bereits zum 11. Mal hat das Blasorchester des Turnvereins Berstadt am Pfingstsonntag den Frühschoppen beim Fliegerfest in Hirzenhain musikalisch begleitet.

Nachdem im letzten Jahr das 10-jährige Jubiläum sowohl den Segelfliegern als auch den Musikern „irgendwie“ durch die Lappen gegangen war, wurden wir in diesem Jahr mit einem eigens für den TV angefertigten Banner seitens der Gastgeber begrüßt. So wurde das 11-jährige Zusammentreffen des Segelfliegerclubs Hirzenhain mit dem Blasorchester des TVs gebührend gefeiert und dies nicht zu knapp. Nach 11 Jahren kann man schon sagen…Besuch bei Freunden…, denn während dieser Zeit haben sich zahlreiche Freundschaften entwickelt, die auch über das Fest hinaus noch Bestand haben.

Nach Schätzungen des Veranstalters konnten die ca. 35 Musiker mit ihrem Dirigenten Josef Retter den ca. 700 – 800 Gästen mit einem abwechslungsreichen und stimmungsvollen Programm einen wunderschönen Tag bereiten und sind auch schon wieder für das Jahr 2020 gebucht.

Neben den Musikern waren auch zahlreiche Fans aus Nah und Fern mit von der Partie, nicht zuletzt einige Mitglieder des Bauwagens Berstadt. Auf der ca. einstündigen Busfahrt konnten sich alle Mitfahrer mit einem zünftigen Frühstück in Form von 50 frischen Brötchen und 8 Kringeln Fleischwurst auf den ca. 7-stündigen Feiermarathon vorbereiten, der dann, nach vielen unterhaltsamen und feucht-fröhlichen Stunden mit einer gesangsträchtigen Heimfahrt in Richtung Berstadt endete.

Letzte Aktualisierung

am 1. Juli 2019: Bilder Allgemein